Marilyn

Nein, nicht Marilyn Monroe, sondern Marilyn von Kreativhund. Jana hatte zum Probenähen aufgerufen und dank meiner „barocken Formen“ durfte ich mitmachen. Der Schnitt geht nämlich bis Größe 58, aber ich konnte meine UP-Kaufgröße 56 nähen – wenn das nicht g..l ist. Es geht nämlich auch andersrum und das kann ich was leiden *hmpf*.

Auf jeden Fall haben wir Mädels zig Shirts, Tuniken, Hoodies und sogar Kleider genäht. Mit Kapp-, kurzen, 3/4- und langen Ärmeln. Und mit Teilungen. Das war Spaß ohne Ende – ohne den eigentlichen Sinn, die Passformverbesserung,  aus den Augen zu verlieren. Der Schnitt ist die eierlegende Wollmilchsau…

Ich habe jetzt 3 neue Teilchen im Schrank und liebe sie. Und ich musste kein Bündchen nähen, das wird nämlich alles mit Beleg gemacht. Ich erwähnte ja, dass ich mit Bündchen noch auf Kriegsfuß stehe und noch geringfügig üben muss… And here they are:

Mein Schnäppchen-Shirt mit Baumwoll-Jersey von Herbert Textil.

marilyn

Mein Ich-brauch-noch-was-fürs-Konzert-weil-die-Bluse-ist-zu-klein-Shirt mit Jersey von Homemade-by-Steffi

marilyn1

Und eine herrlich kuschelige Tunika aus einem Strick-/Sweatstoff von Sweet Home, mein örtlicher Stoffladen.

marilyn2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s