Rolling Stone

Ja, nur einer bzw. zwei, nicht 4 wie bei den Musikern und hoffentlich nicht ganz so faltig *hust* Ich hab´ jedenfalls fleißig gebügelt und diese Tätigkeit gehört beileibt nicht zu  meinen Lieblingsbeschäftigungen.

Ich habe Ende Dezember die Facebook-Gruppe für ein Patchwork-Sew-Along entdeckt – ich entdecke dort viel, siehe mein vorheriges Posting *g* – und mich gleich angemeldet.

6 Köpfe – 12 Blöcke – eine ganz wunderbare Idee, auch absolute Anfänger und/oder Menschen, die noch nie gepacht haben, an dieses Thema heranzuführen. Ist ja nur ein Block pro Monat, das schaffe ich. Und außerdem hat so mein Nichtchen gleich ein Weihnachtsgeschenk, frau kann ja nicht früh genug anfangen. So dachte ich am Anfang, später dann mehr.

Patchworklinea – vorhanden, Inchfuß – ich kann die Nadel passend verstellen, also vorhanden, Stoff – supergut abgehangen, auch vorhanden. Und so habe ich geschnitten, genäht, gebügelt, wieder geschnitten und genäht – und dann war der Block schon fertig.

Der erste brav nach Anleitung mit auseinandergebügelten Nähten. Stoff: best.day.ever von Makini bzw. aus dem örtlichen Stoffladen Sweet-Homerolling-stone-01

So richtig hat mir die Rückseite nicht gefallen, wobei die ja zum Schluss eh keiner sieht.  Aber ich weiß es… Also Nummer zwei:

Alle Nähte auseinander und ich tat mich auch leichter beim Zusammennähen. Stoff aus einer Nadra Ridgeway Kollektion, wieder aus dem heimischen Stoffladen, und gelbe Uni-Baumwolle von Homemade by Steffi

rolling-stone-02

Jetzt nähe ich also zwei Decken und stehe vor dem Problem: Wer bekommt welche Decke? Ich gehe mal in mich…

Verlinkt bei #12blöckejanuar und RUMS #3/17

Advertisements

2 Gedanken zu “Rolling Stone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s